CGN

Keine Fixkosten

Der CGN hat keine Fixkosten, da ein Betreiber von Web-Applikationen nur für den Verbrauch tatsächlich genutzter Services und Resourcen bezahlt.

Es werden niemals Kosten für ungenutzte Server-Zeiten entstehen

Die Server-Ressourcen werden so niedrig wie möglich sein, in dem Ressourcen der Beitragszahler genutzt werden. Dies, in Verbindung mit der drastischen Reduzierung von Arbeitskräften (kein Setup oder Wartung der eigenen Cloud) und keinen Kosten für ungenutzte Server-Zeiten, schafft große Einsparungen gegenüber traditionellen Cloud-Anbietern.

Mit CGNs einzigartiger “Zahlung nach Verbrauch”-Methode, können Unternehmen das Risiko besser einschätzen., da es keine Fixkosten gibt und Sie nur das bezahlen, was Sie verbrauchen. Damit binden Sie die Kosten direkt an Ihren Erfolg.

Indem Sie unsere innovative Lösung nutzen, gehört das Zahlen ungenutzter Services der Vergangenheit an.